Sie sind hier: Energieberatung
Deutsch
17.1.2018 : 8:02

Technische Energieberatung

  • Optimierung gewerblicher und industrieller Prozesse
  • Wärmerückgewinnung
  • Kraft-Wärme-Kopplung (BHKW-Einsatz)
  • Einsatzmöglichkeiten regenerativer Energien
  • Optimierung von Querschnitttechnologien (z. B. Kälteanlagen, Beleuchtung, Druckluft etc.)
  • Bereitstellung und Einsatz verschiedener Messtechnik

Die Energieberatung kann als Basis zur Erstellung eines Energiemanagements nach DIN EN ISO 50001 dienen.

Fördermöglichkeiten

Vor dem Hintergrund nationaler und internationaler Klimaschutzaktivitäten sowie der nationalen Energiewende wird von verschiedenen Fördermittelgebern eine Reihe von Förderprogrammen zur Steigerung der Energieeffizienz angeboten.

Neben zinsgünstigen Krediten sind hierbei insbesondere die direkten Bezuschussungen von Energieberatungen (bis zu 80%) oder von Nettoinvestitionskosten bei Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz (bis zu 30%) besonders interessant.

Wir verfügen über alle Qualifikationen zur Nutzung dieser Förderprogramme. Wir übernehmen die Erstellung aller antragsrelevanten Formulare und Nachweise.